Monthly Archives: June 2020

Les analystes de la Fed appellent la BTC «l’argent»

Beaucoup ont fait des allers-retours sur la façon de classer le bitcoin. C’est de l’argent? Est-ce simplement un atout spéculatif? Comment peut-il être utilisé, et que sont censés faire la plupart des gens quand les espèces et les cartes de crédit restent si importantes?

Le Bitcoin est de l’argent, selon le sentiment de la Fed

Selon les économistes du bureau de New York de la Réserve fédérale, le bitcoin est comme une extension de la monnaie fiduciaire. En d’autres termes, ce n’est pas un nouveau type d’argent ni même nécessairement une nouvelle pièce. Il est plutôt décrit comme un «mécanisme de changement électronique» qui peut soutenir l’argent de pratiquement n’importe quelle région du monde sous quelque forme que ce soit. Il peut également prendre en charge d’autres types d’actifs et devrait prendre une forme similaire à celle de l’or dans les années à venir.

Selon Michael Lee et Antoine Martin de la Federal Reserve Bank de New York, le bitcoin est de l’argent «fiat» à la fois «adossé à des actifs» et «adossé à des droits». Ils déclarent:

Le bitcoin, et plus généralement les crypto-monnaies, sont souvent décrits comme un nouveau type d’argent. Dans ce post, nous affirmons qu’il s’agit d’une idée fausse. Le bitcoin peut être de l’argent, mais ce n’est pas un nouveau type d’argent… L’argent Fiat correspond à des objets intrinsèquement sans valeur qui ont une valeur basée sur la conviction qu’ils seront acceptés en échange de biens et services de valeur. Un exemple typique est la monnaie.

Ces mots présentent un scénario intéressant dans la mesure où l’une des institutions financières les plus importantes et les plus importantes du monde considère le bitcoin comme un type d’argent. L’argent, pour la plupart, est souvent utilisé pour payer des biens et des services, mais il existe encore plusieurs entreprises et points de vente dans ce pays et à l’étranger qui refusent d’accepter la crypto en tant que telle. Ils sont préoccupés par la volatilité et les fluctuations de prix auxquelles les crypto-monnaies peuvent souvent être vulnérables, et refusent donc d’accepter toute forme de paiement numérique en échange de biens ou de produits.

Peut-être que la Réserve fédérale peut potentiellement convaincre les entreprises et les entreprises américaines à l’étranger de changer d’avis et de voir le bitcoin et ses cousins ​​altcoin sous un jour différent.

La blockchain peut faire avancer les systèmes financiers

Les deux analystes de la Fed ont également déclaré dans leur article que la technologie de la blockchain – la technologie derrière la crypto – est extrêmement importante lorsqu’il s’agit de faire avancer les systèmes financiers d’Amérique et d’autres pays. Ils écrivent:

La véritable innovation des crypto-monnaies est qu’elles offrent un mécanisme d’échange radicalement nouveau. Ce type de mécanisme d’échange peut soutenir le transfert de différents types d’argent; La monnaie fiduciaire est le cas du bitcoin, de l’argent adossé à des actifs dans le cas de pièces stables, et même de futurs services ou produits, comme dans le cas des jetons ICO.

Au moment de la publication, le bitcoin se négocie pour un peu plus de 9 300 $, marquant une baisse de près de 200 $ de son prix au cours des 48 dernières heures.

So bereinigen Sie die Google Mail-Seitenleiste

Wenn Sie Google Mail seit mehreren Jahren verwenden, kann die Seitenleiste der Website leicht mit nicht verwendeten Labels und alten Hangouts-Chat-Nachrichten überfüllt sein. Ganz zu schweigen vom neuen Google Meet-Bereich. So bereinigen Sie die Google Mail-Seitenleiste im Web.

Bevor wir beginnen, können Sie einfach auf die Hamburger-Schaltfläche klicken, um die Google Mail-Seitenleiste auszublenden und auszublenden, aber das wird das eigentliche Problem nicht lösen.

Beginnen wir mit der Deaktivierung des Abschnitts Hangouts Chat und Google Meet. Beide überladen die untere Hälfte der Seitenleiste.

Nutzer entfernen den Abschnitt “Google Meet” in der Google Mail-Seitenleiste

Klicken Sie auf der Google Mail-Startseite auf das Zahnradsymbol “Einstellungen” in der oberen rechten Symbolleiste.

Klicken Sie in Google Mail auf das Zahnradsymbol

Wählen Sie als Nächstes die Option “Einstellungen”.

Wählen Sie in Google Mail die Option Einstellungen

Gehen Sie nun zur Registerkarte “Chat And Meet”.

Wechseln Sie in den Bereich Chat und Meet

Wenn Sie das Hangouts-Chat-Feld deaktivieren möchten, gehen Sie zum Abschnitt “Chat” und klicken Sie auf das Optionsfeld neben “Chat aus”.

Um den Google Meet-Bereich zu deaktivieren, klicken Sie auf das Optionsfeld neben der Option “Den Meet-Bereich im Hauptmenü ausblenden”. Google führt diese Option langsam ein. Wenn Sie es noch nicht sehen, warten Sie ein paar Tage.

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Änderungen speichern”.

Deaktivieren Sie Hangouts Chat und Google Meet in der Google Mail-Seitenleiste und klicken Sie auf Änderungen speichern

Google Mail wird jetzt neu geladen und Sie werden feststellen, dass die Abschnitte Hangouts Chat und Google Meet verschwunden sind.

Keine Google Meet- oder Hangouts-Chat-Abschnitte in der Google Mail-Seitenleiste

Fahren wir nun mit der oberen Hälfte der Seitenleiste fort – den Beschriftungen.

Kehren Sie zum Menü “Google Mail-Einstellungen” zurück, indem Sie auf der Startseite auf das Zahnradsymbol klicken und zum Abschnitt “Labels” navigieren.

Wechseln Sie in den Google Mail-Einstellungen zum Abschnitt “Labels”

Lassen Sie uns hier zunächst die Systembeschriftungen behandeln. Wenn Sie in diesem Abschnitt Standardbeschriftungen ausblenden möchten, die Sie nicht häufig verwenden, klicken Sie daneben auf die Schaltfläche „Ausblenden“ oder „Anzeigen, wenn ungelesen“.

Blenden Sie Systembezeichnungen aus, um die Google Mail-Seitenleiste zu bereinigen

Und keine Sorge, wenn Sie ein Etikett verstecken, verschwindet es nicht. Wenn Sie auf die Schaltfläche “Mehr” klicken, werden alle versteckten Beschriftungen angezeigt.

Sie können also Beschriftungen wie Entwürfe, Spam oder Papierkorb ausblenden und später über das Menü “Mehr” darauf zugreifen.

Klicken Sie auf Mehr, um alle Google Mail-Labels zu erweitern

In der Liste “Kategorien” können Sie entweder einzelne Kategorien oder den gesamten Abschnitt in der Seitenleiste ausblenden.

Bereich “Kategorien ausblenden”, um die Google Mail-Seitenleiste zu bereinigen

Schauen Sie sich zum Schluss den Abschnitt Etiketten an. Dieser Abschnitt enthält alle Google Mail-Labels, die Sie im Laufe der Jahre erstellt haben. Wenn Sie ein Etikett nicht mehr verwenden, können Sie es löschen, indem Sie auf die Schaltfläche „Entfernen“ klicken. (Die Nachrichten mit dem Etikett werden nicht gelöscht.)

Wenn Sie nicht oft Beschriftungen verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche “Ausblenden” oder “Anzeigen, wenn ungelesen”.

Verstecken Sie persönliche Labels in der Google Mail-Seitenleiste

Tun Sie dies für alle Etiketten. Denken Sie auch hier daran, dass Sie auf versteckte Beschriftungen zugreifen können, indem Sie in der Seitenleiste auf die Schaltfläche „Mehr“ klicken.

Aus unserer langen Liste von System- und persönlichen Labels konnten wir nur vier wichtige Labels zusammenfassen.

Google Mail-Seitenleiste ohne Google Hangouts oder Google Meet-Bereich bereinigt

Sieht das nicht einfach klar aus?

So bereinigen Sie Ihre Xbox-Controller

Xbox-Controller aller Art sammeln mit der Zeit Schmutz, Keime und vieles mehr. Während bestimmte Lösungen auf einigen Controllern funktionieren, sollten die meisten Desinfektionstücher nicht auf Xbox One- und Xbox Elite-Controllern verwendet werden.

Sie werden wissen, wann Ihre Xbox-Controller dringend eine gute Reinigung benötigen, da sie möglicherweise fehlerhaft funktionieren. Knöpfe können kleben, Joysticks können sich verschlechtern und vieles mehr. Im Allgemeinen ist es immer wichtig, alle Controller regelmäßig zu reinigen und zu desinfizieren und zu verhindern, dass sie überhaupt schmutzig werden.

Denken Sie daran, dass diese Taktik zur Desinfektion und Abtötung von Keimen beitragen kann, sich jedoch bei der Bekämpfung von Krankheitserregern und Viren wie COVID-19 als nicht wirksam erwiesen hat. Wenden Sie sich an Ihre örtlichen Gesundheitsbehörden, um verbindliche Richtlinien zu erhalten, wie Sie sich selbst schützen können.

Das beste Werkzeug zum Reinigen und Desinfizieren Ihrer Xbox-Controller ist ein Mikrofasertuch, obwohl alles, was weich und fusselfrei ist, funktioniert. Papierhandtücher zum Beispiel sind nicht ideal, weil sie winzige Partikel zurücklassen können. Sie finden diese Mikrofasertücher zu einem fairen Preis in den meisten Online- oder physischen Geschäften, die Reinigungsprodukte verkaufen. Machen Sie weiter und füllen Sie sich ein, da diese Tücher immer gereinigt, desinfiziert und wiederverwendet werden können.

Es ist wichtig zu wissen, welche Reinigungslösungen am besten funktionieren, und noch wichtiger, welche Reinigungslösungen Sie nicht verwenden sollten. Desinfektions- und keimtötende Tücher sollten nicht auf Xbox One-, Xbox One S-, Xbox One X- oder Xbox Elite-Controllern verwendet werden. Für diese Steuerungen sollten Sie Isopropylalkohol (IPA) -Lösungen verwenden, die zu 70% oder weniger konzentriert sind. Diese Lösungen werden häufig in Konzentrationen von bis zu 99% verkauft. Überprüfen Sie daher die Flasche, um sicherzustellen, dass sie nicht zu konzentriert ist.

Wenn Sie einen älteren Xbox Wireless Controller oder einen Xbox Adaptive Controller haben, empfiehlt Microsoft ausdrücklich die Verwendung von Covidien ™ Alcohol Prep-Pads, PDI Sani-Cloth® Plus , CaviWipes ™, Clorox Healthcare® Bleach Germicidal Wipes oder Total Solutions® Desinfectant Wipes . Auch diese Wipes sollten auf den meisten Xbox One- oder Xbox Elite-Controllern nicht verwendet werden.

Tauchen Sie Ihren Controller niemals vollständig in Flüssigkeit und tun Sie Ihr Bestes, um Öffnungen wie die Kopfhörerbuchse so trocken wie möglich zu halten. Achten Sie darauf, jeden Winkel auf dem Controller zu überprüfen , und immer daran denken , Ihre Hände zu waschen.